KETA – Kreuzbund-Entlastungstraining für Angehörige

Am 16.09.2017 startet erstmalig unser neues Angebot für Angehörige! Ein Entlastungstraining, speziell zugeschnitten auf Angehörige von Suchtkranken mit vielen Informationen zur Sucht, zum Suchtverlauf, Hilfestellung beim Umgang mit Stress. Fragen, z. B. wie und wo erhalte ich Hilfe? Welche Möglichkeiten gibt es? und vieles mehr werden hinreichend beantwortet. Die Themen Kommunikation, Verantwortung und Verantwortungsübernahme sowie Häuslicher Gewalt bekommen entsprechend Raum und auch Entspannungseinheiten kommen nicht zu kurz.

Anmeldungen unter info@kreuzbund-muenchen.de, per Post oder Fax.

Anmeldeschluss: 31. Juli 2017.

Termine im Anhang.

Sonja Egger / Monika Fink / Reinhard Pribyl

KETA Termine 2017_2018
KETA Termine 2017_2018
KETA_Termine_2017_2018.pdf
12. Juni 2017
60.0 KB
1 Downloads
Artikel drucken